Unser Paket „POWERMOPS“

Unser Paket „POWERMOPS“

e-mops – Ladestationen für Elektroautos
Die 22 kW Ladestation des Pakets „POWERMOPS“
Die 22 kW Ladestation des Pakets „POWERMOPS“
(Abb. zeigt ein Beispielprodukt)
UVP
2.499€

Wenn es etwas mehr Power sein soll!

Wir bieten Ihnen ein Power-Paket für Privat- und Geschäftskunden, bestehend aus:

1 × Wallbox, Stecker Typ 2 inkl. FI Typ A und DC Fehlerstromerkennung:

  • 1 × 22 kW Ladeleistung (3-phasig 400 V / 32 A)
  • optional gegen Aufpreis mit RFID-Zugangsberechtigung
  • mit einem GSM-Modul an ein Backend-System anbindbar (optional)
  • Koppelung von bis zu 16 Ladepunkten möglich (optional)
  • umfangreiches Montagezubehör (optional)
  • Anbindung an Lastmanagementsysteme möglich

1 × Elektro- und Wandinstallation (Vorraussetzung bauliche Gegebenheiten und ausreichender elektrischer Hausanschluss)

 


  • inkl. Anfahrt im Radius von 50 km von Zirndorf
  • inkl. Beratunggespräch vor Ort, das bei Nichtbeauftragung mit pauschal 100 € verrechnet wird

Fragen Sie nach weiteren Varianten und Modellen!

Neues aus dem Blog

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Private Ladeinfrastruktur: Bund fördert erstmalig Kauf und Installation privater Ladestationen. Am 6. Oktober hat Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, bei der Eröffnung der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur unter dem Dach der NOW GmbH bekanntgegeben, dass erstmals auch private Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden gefördert werden.
› mehr lesen

GEIG verabschiedet!

GEIG verabschiedet!

Der Bundestag hat soeben das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz verabschiedet.
› mehr lesen

Willkommen im Club

Willkommen im Club

Und wieder dürfen wir einen neuen Filialkunden in unseren Reihen begrüßen. Seit 23.10.2020 steht beim FRISTO Markt (Filiale Adelsdorf) eine Ladestation, die öffentlich zugänglich ist und von e-mops installiert und nun auch im Roaming Netzwerk betrieben wird.
› mehr lesen

Das neue WEMoG

Das neue WEMoG

Am 1.12.2020 tritt das neue Wohneigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) weitgehend in Kraft. Ziel des WEMoG ist u. a. eine Verringerung der Hürden für Wohnungseigentümer und Mieter in Wohneigentumsgemeinschaften, die eine Ladevorrichtung für elektrisch betriebene Fahrzeuge an dem eigenen Stellplatz installieren wollen.
› mehr lesen