Energie-Management (EM) komplexer Systeme

e-mops – Ladestationen für Elektroautos
Energiemanagement komplexer Systeme
Energiemanagement komplexer Systeme

Wir planen und installieren Steuerungssysteme für komplexe Energieflüsse

  • Management von Photovoltaik-Stromerzeugung
  • Management von Batteriespeichersystemen
  • Management von Energieerzeugern
  • Laden von E-Fahrzeugen mit Überschuss-Strom

Management ist unsere Stärke

Ein Lastmanagement von Ladestationen alleine ist nicht immer ausreichend, vor allem wenn weitere Energieerzeuger wie Photovoltaik und/oder Blockheizkraftwerke (BHKW) vorhanden oder geplant sind. 

Wir entwickeln mit unseren Partnern Lösungen um komplexe Systeme abbilden zu können. Dabei werden die Energieflüsse von PV, BHKW, Batteriespeicher und vieler weiterer Systeme integriert und ggf. in einer Cloud-Lösung sichtbar gemacht.
Es ist möglich sehr komplexe Systeme kundenorientiert zu konfigurieren.
Die Planungen der Energieflüsse und der dazu notwendigen Bezugsgrößen sollte bereits ausführlich im Vorfeld eines Bauvorhabens gemacht werden, um spätere Überraschungen zu vermeiden.

Wir haben für jedes System eine passende Lösung – fragen Sie einfach bei uns an.

Neues aus dem Blog

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Private Ladeinfrastruktur: Bund fördert erstmalig Kauf und Installation privater Ladestationen. Am 6. Oktober hat Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, bei der Eröffnung der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur unter dem Dach der NOW GmbH bekanntgegeben, dass erstmals auch private Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden gefördert werden.
› mehr lesen

GEIG verabschiedet!

GEIG verabschiedet!

Der Bundestag hat soeben das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz verabschiedet.
› mehr lesen

Willkommen im Club

Willkommen im Club

Und wieder dürfen wir einen neuen Filialkunden in unseren Reihen begrüßen. Seit 23.10.2020 steht beim FRISTO Markt (Filiale Adelsdorf) eine Ladestation, die öffentlich zugänglich ist und von e-mops installiert und nun auch im Roaming Netzwerk betrieben wird.
› mehr lesen

Das neue WEMoG

Das neue WEMoG

Am 1.12.2020 tritt das neue Wohneigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) weitgehend in Kraft. Ziel des WEMoG ist u. a. eine Verringerung der Hürden für Wohnungseigentümer und Mieter in Wohneigentumsgemeinschaften, die eine Ladevorrichtung für elektrisch betriebene Fahrzeuge an dem eigenen Stellplatz installieren wollen.
› mehr lesen