Der e-mops auf der Messe power2drive in München

e-mops – Ladestationen für Elektroautos

Unser Team ist unermüdlich auf Tour um die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem Markt der Ladetechnologien für unsere Kunden ausfindig zu machen.Die power2drive fand zusammen mit der intersolar vom 20.6.-22.6.auf dem Messegelände München statt. Für den "begeisterten" Elektrofahrer und "Heimlader", sowohl für den Gewerbekunden, gab es viele Neuigkeiten zu sehen. Neben Ladestationen mit "Girocard" Bezahlmöglichkeit auch DC Lader für Werkstatt und Anwendungen mit geringerer Stromversorgung. E-Mops wird diese Systeme bald in das Produktportfolio aufnehmen und auf der website unseren Kunden zugänglich machen.

Eindeutig zu sehen ist der Trend zu den vernetzten "smart home" Lösungen, die zukünftig auch Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge mit den anderen Komponenten des Hauses verknüpfen wird.

Das Bewußtsein für Lade- und Lastmanagement ist bei den meisten Anbietern wohl schon vorhanden und verschiedene Systeme im Anfangsstadium verfügbar. Die Umsetzung benötigt doch noch Zeit und Beratungsbedarf. Wir bleiben am Ball!!

 

Portabler DC Lader mit 19KW Ladeleistung

› zurück zur Übersicht

Neues aus dem Blog

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Private Ladeinfrastruktur: Bund fördert erstmalig Kauf und Installation privater Ladestationen. Am 6. Oktober hat Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, bei der Eröffnung der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur unter dem Dach der NOW GmbH bekanntgegeben, dass erstmals auch private Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden gefördert werden.
› mehr lesen

GEIG verabschiedet!

GEIG verabschiedet!

Der Bundestag hat soeben das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz verabschiedet.
› mehr lesen

Willkommen im Club

Willkommen im Club

Und wieder dürfen wir einen neuen Filialkunden in unseren Reihen begrüßen. Seit 23.10.2020 steht beim FRISTO Markt (Filiale Adelsdorf) eine Ladestation, die öffentlich zugänglich ist und von e-mops installiert und nun auch im Roaming Netzwerk betrieben wird.
› mehr lesen

Das neue WEMoG

Das neue WEMoG

Am 1.12.2020 tritt das neue Wohneigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) weitgehend in Kraft. Ziel des WEMoG ist u. a. eine Verringerung der Hürden für Wohnungseigentümer und Mieter in Wohneigentumsgemeinschaften, die eine Ladevorrichtung für elektrisch betriebene Fahrzeuge an dem eigenen Stellplatz installieren wollen.
› mehr lesen