Gewerblicher Ladepark errichtet!

e-mops – Ladestationen für Elektroautos

Sauber aufgereiht hängen die Ladestationen an der Wand des 2012 neu errichteten Gebäudes der Durner GmbH & Co. KG in der Lenkersheimer Str. in Nürnberg.

Wenn schon dann richtig war das Motto der Firmenleitung, und so wurden von Beginn an 10 Ladepunkte installiert. In Zukunft werden hier Firmenfahrzeuge und Mitarbeiter laden können.

Bei einer Installation dieser Größenordnung spielt die Belastung des Stromanschlusses naturgemäß eine wichtige Rolle beim Systemdesign. Die Experten von e-mops analysierten die Situation vor Ort im Detail und entschieden sich letztendlich für ein statisches Lastmanagement-System.

Die Ladestationen der Firma Keba, welche hier zum Einsatz kommen, bringen die erforderliche Steuerung für das Lastmanagement bereits mit, so kommt die Installation hier ohne zusätzliche Hardware-Komponenten aus.

Weitere Projekte in dieser Größenordnung befinden sich in Arbeit. Und auch Ihr zukünftiger Ladepark kann von der e-mops Erfahrung bei Planung und Ausführung solcher Arbeiten profitieren.

Von der Auswahl der Hardware, der Planung von statischen oder dynamischen Lastmanagement-Systemen und der Installation vor Ort bis hin zum Betrieb des Abrechnungssystems, Service und Wartung vor Ort: Der e-mops ist Ihr kompetenter Partner für Ladeinfrastruktur.

Sprechen Sie uns gerne an!

› zurück zur Übersicht

Neues aus dem Blog

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Private Ladeinfrastruktur: Bund fördert erstmalig Kauf und Installation privater Ladestationen. Am 6. Oktober hat Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, bei der Eröffnung der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur unter dem Dach der NOW GmbH bekanntgegeben, dass erstmals auch private Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden gefördert werden.
› mehr lesen

Willkommen im Club

Willkommen im Club

Und wieder dürfen wir einen neuen Filialkunden in unseren Reihen begrüßen. Seit 23.10.2020 steht beim FRISTO Markt (Filiale Adelsdorf) eine Ladestation, die öffentlich zugänglich ist und von e-mops installiert und nun auch im Roaming Netzwerk betrieben wird.
› mehr lesen

Das neue WEMoG

Das neue WEMoG

Am 1.12.2020 tritt das neue Wohneigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) weitgehend in Kraft. Ziel des WEMoG ist u. a. eine Verringerung der Hürden für Wohnungseigentümer und Mieter in Wohneigentumsgemeinschaften, die eine Ladevorrichtung für elektrisch betriebene Fahrzeuge an dem eigenen Stellplatz installieren wollen.
› mehr lesen

Neuer Förderaufruf des BMVI 4.8. bis 14.9.

Neuer Förderaufruf des BMVI 4.8. bis 14.9.

Heute startet das BMVI im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität den fünften Förderaufruf zur Beschaffung von Elektro-Nutzfahrzeugen und betriebsnotwendiger Infrastruktur.
› mehr lesen