GEIG verabschiedet!

e-mops – Ladestationen für Elektroautos

Nach langem Hin und Her in den letzten Monaten hat der Bundestag soeben in seiner Sitzung vom 11.2.2021 das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz in 2. und 3. Lesung verabschiedet.

Damit kann das Gesetz in Kürze offiziell in Kraft treten, es wird damit für Neubauten und größere Renovierungen mit Bauantrag ab Inkrafttreten des Gesetzes verbindlich.

Das Gesetz wurde im Bereich von Neubauten nochmal nachgeschärft und gilt jetzt bereits ab 5 Stellplätzen im Wohnbereich. Im Nichtwohnbereich gilt die Verpflichtung zur Vorrüstung ab 6 Stellplätzen und für jeden 3. Stellplatz. Auch die Regeln zur Vorhaltung von Platz im Zählerraum wurde um "intelligente Messsysteme für ein Lademanagement" erweitert. Für Detailfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich persönlich zur Verfügung.

› zurück zur Übersicht

Neues aus dem Blog

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Private Ladeinfrastruktur: Bund fördert erstmalig Kauf und Installation privater Ladestationen. Am 6. Oktober hat Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, bei der Eröffnung der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur unter dem Dach der NOW GmbH bekanntgegeben, dass erstmals auch private Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden gefördert werden.
› mehr lesen

GEIG verabschiedet!

GEIG verabschiedet!

Der Bundestag hat soeben das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz verabschiedet.
› mehr lesen

Willkommen im Club

Willkommen im Club

Und wieder dürfen wir einen neuen Filialkunden in unseren Reihen begrüßen. Seit 23.10.2020 steht beim FRISTO Markt (Filiale Adelsdorf) eine Ladestation, die öffentlich zugänglich ist und von e-mops installiert und nun auch im Roaming Netzwerk betrieben wird.
› mehr lesen

Das neue WEMoG

Das neue WEMoG

Am 1.12.2020 tritt das neue Wohneigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) weitgehend in Kraft. Ziel des WEMoG ist u. a. eine Verringerung der Hürden für Wohnungseigentümer und Mieter in Wohneigentumsgemeinschaften, die eine Ladevorrichtung für elektrisch betriebene Fahrzeuge an dem eigenen Stellplatz installieren wollen.
› mehr lesen