Boom für E-Fahrzeuge

e-mops – Ladestationen für Elektroautos

Das Urteil vom Bundesverwaltungsgericht vom 27.02.2018 ermöglicht die Durchsetzung von Fahrverboten.
Das Urteil sieht aber Übergangsfristen und eine schrittweise Einführung von Fahrverboten vor. So können Fahrverbote für Euro-5-Diesel (und ältere Modelle) erst ab September 2019 ausgesprochen werden.

Außerdem wird es Ausnahmeregelungen für Handwerker geben. Am Ende wird wahr, was vorher schon klar sein sollte. Es gibt gesetzliche Bestimmungen für die Luftreinheit in Städten, die eine höchste Belastung von 40mg/m³ NOx erlauben. Diese Werte werden in Ballungsräumen regelmäßig überschritten. Die Politik hat es versäumt hier rechtzeitig gegenzuwirken und sich auf die Autoindustrie verlassen. Nun ist unklar wer die Zeche zahlen wird.

Klar ist jedoch, dass die E-Autos davon profitieren und demnach wieder die Hersteller, da wohl nicht mit günstigen Preisen in Zeiten der Verknappung zu rechnen sein wird.

Boom für E-Fahrzeuge

› zurück zur Übersicht

Neues aus dem Blog

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Private Ladeinfrastruktur: Bund fördert erstmalig Kauf und Installation privater Ladestationen. Am 6. Oktober hat Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, bei der Eröffnung der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur unter dem Dach der NOW GmbH bekanntgegeben, dass erstmals auch private Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden gefördert werden.
› mehr lesen

Willkommen im Club

Willkommen im Club

Und wieder dürfen wir einen neuen Filialkunden in unseren Reihen begrüßen. Seit 23.10.2020 steht beim FRISTO Markt (Filiale Adelsdorf) eine Ladestation, die öffentlich zugänglich ist und von e-mops installiert und nun auch im Roaming Netzwerk betrieben wird.
› mehr lesen

Das neue WEMoG

Das neue WEMoG

Am 1.12.2020 tritt das neue Wohneigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) weitgehend in Kraft. Ziel des WEMoG ist u. a. eine Verringerung der Hürden für Wohnungseigentümer und Mieter in Wohneigentumsgemeinschaften, die eine Ladevorrichtung für elektrisch betriebene Fahrzeuge an dem eigenen Stellplatz installieren wollen.
› mehr lesen

Neuer Förderaufruf des BMVI 4.8. bis 14.9.

Neuer Förderaufruf des BMVI 4.8. bis 14.9.

Heute startet das BMVI im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität den fünften Förderaufruf zur Beschaffung von Elektro-Nutzfahrzeugen und betriebsnotwendiger Infrastruktur.
› mehr lesen