Light + Building: Der e-mops auf Messe

e-mops – Ladestationen für Elektroautos
Light + Building: Der e-mops auf der Messe

Alle 2 Jahre öffnet die Light + Building (Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik) in Frankfurt seine Pforten. Natürlich informiert sich auch das e-mops-Team über Neuigkeiten.
Dieses mal stand auf der Messe das Smarthome im Vordergrund. Das Haus der Zukunft wird mit dem Smartphone steuerbar sein. Die Anbindung von E-Fahrzeugen ans Smarthome wird zwar diskutiert, konkrete Anwendungen kann man aber noch nicht finden.

Der e-mops hat sich hauptsächlich für Lastmangement und Schellladen der Zukunft interessiert. Es werden von einigen Herstellern in absehbarer Zeit DC-Schnellldader mit 24 kW als Wandladestationen angeboten. Aus unserer Sicht ist das eine sinnvolle Angelegenheit, da die meisten Fahrzeuge DC-schnellldadefähig sind, aber mit der AC-Ladung auf 4,6 kW einphasig begrenzt werden. Bei 24 kW sollten 32-A-Anschlüsse ausreichen.
Sobald die ersten Stationen und Daten verfügbar sein, werden wir unsere Aktionspakete sicherlich damit erweitern.

› zurück zur Übersicht

Neues aus dem Blog

e-mops - Partner der lokalen Energieversorger

e-mops - Partner der lokalen Energieversorger

Ab sofort ist e-mops offizieller Partner der N-ERGIE Nürnberg und der Infra Fürth im Bereich Ladeinfrastruktur.
› mehr lesen

Neuer Förderaufruf für Ladestationen des BMVI – Strom für Franken!

Neuer Förderaufruf für Ladestationen des BMVI – Strom für Franken!

Das BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) hält im Zeitraum von August bis Ende Oktober 2019 erneut Fördermittel für öffentliche Ladeinfrastruktur bereit. Im Rahmen des Förderprogramms sind Investitionszuschüsse von bis zu 80.000 € möglich.
› mehr lesen

Eine Geschmack Sache

Eine Geschmack Sache

...ist der neue Kia e-Soul bestimmt. Uns gefällt er. Wir hatten Gelegenheit Ihn zu fahren. Anbei unsere Eindrücke
› mehr lesen

Wir testen die Besten

Wir testen die Besten

Und wieder hat das emops Team aktuelle E-Fahrzeuge in den Fingern gehabt. Wir hatten Gelegenheit den Kia e-Niro und den neuen Kia e-Soul zu fahren. Zunächst der Bericht über den e-Niro...
› mehr lesen