Planung von Ladeinfrastruktur

Planung von Ladeinfrastruktur

e-mops – Ladestationen für Elektroautos

Der Berater/in Elektomobilität (HWK) hilft seriös bei allen Fragen rund um die Elektromobilität.

  • Für private Haushalte ist die Integration der Ladestation in die hauseigene Stromerzeugung (z. B. Kleinwindkraftsysteme, Photovoltaikanlagen) eine besondere Herausforderung.
  • Für Handel und Firmen mit öffentlich zugänglichen Bereichen erarbeiten wir die Planung von Mehrfachladesystemen mit Lastmanagement.
  • Für Flottenbetreiber können unter Realbedingnungen Fahrprofile ermittelt werden. Auf der Basis der erlangten Daten werden auf Wunsch Mobilitätslösungen und -alternativen erarbeitet.
  • Kommunen bieten wir eine umfassende Planung, zur Ladeinfrastruktur, Kapazitäten, Standorte usw.
  • Wir planenLade-Lösungen für WEGs gegebenenfalls mit geeigneten Mietmodellen.
Planung von Ladeinfrastruktur

Neues aus dem Blog

Neue Förderung für Elektrofahrzeuge und Plugin-Hybride

Neue Förderung für Elektrofahrzeuge und Plugin-Hybride

Interessenten für Elektrofahrzeuge und Plugin hybride dürfen sich freuen. Seit einer Woche sind die neuen Fördersätze veröffentlicht und treten ab sofort in Kraft.
› mehr lesen

Kompetenz durch Installation

Kompetenz durch Installation

und wieder ist mit Hilfe von emops ein neuer Ladepark entstanden. Als Premium-Vertragspartner der NERGIE hat emops bei der Diakoniestation Oberasbach einen weiteren Ladepark in Betrieb genommen.
› mehr lesen

Gewerblicher Ladepark errichtet!

Gewerblicher Ladepark errichtet!

Vor Kurzem konnte der e-mops einen Ladepark mit 10 Ladepunkten bei der Durner GmbH & Co. KG in Nürnberg in Betrieb nehmen.
› mehr lesen

UPDATE - Neuer bayerischer Förderaufruf für Ladeinfrastruktur!

UPDATE - Neuer bayerischer Förderaufruf für Ladeinfrastruktur!

Am 2.12.2019 startete ein neuer Förderaufruf im bayerischen Förderprogramm für Ladeinfrastruktur. Anträge möglich bis 14.2.2020.
› mehr lesen