Planung von Ladeinfrastruktur

Planung von Ladeinfrastruktur

e-mops – Ladestationen für Elektroautos

Der Berater/in Elektomobilität (HWK) hilft seriös bei allen Fragen rund um die Elektromobilität.

  • Für private Haushalte ist die Integration der Ladestation in die hauseigene Stromerzeugung (z. B. Kleinwindkraftsysteme, Photovoltaikanlagen) eine besondere Herausforderung.
  • Für Handel und Firmen mit öffentlich zugänglichen Bereichen erarbeiten wir die Planung von Mehrfachladesystemen mit Lastmanagement.
  • Für Flottenbetreiber können unter Realbedingnungen Fahrprofile ermittelt werden. Auf der Basis der erlangten Daten werden auf Wunsch Mobilitätslösungen und -alternativen erarbeitet.
  • Kommunen bieten wir eine umfassende Planung, zur Ladeinfrastruktur, Kapazitäten, Standorte usw.
  • Wir planenLade-Lösungen für WEGs gegebenenfalls mit geeigneten Mietmodellen.
Planung von Ladeinfrastruktur

Neues aus dem Blog

Gewerblicher Ladepark errichtet!

Gewerblicher Ladepark errichtet!

Vor Kurzem konnte der e-mops einen Ladepark mit 10 Ladepunkten bei der Durner GmbH & Co. KG in Nürnberg in Betrieb nehmen.
› mehr lesen

UPDATE - Neuer bayerischer Förderaufruf für Ladeinfrastruktur!

UPDATE - Neuer bayerischer Förderaufruf für Ladeinfrastruktur!

Am 2.12.2019 startete ein neuer Förderaufruf im bayerischen Förderprogramm für Ladeinfrastruktur. Anträge möglich bis 14.2.2020.
› mehr lesen

e-mops - Partner der lokalen Energieversorger

e-mops - Partner der lokalen Energieversorger

Ab sofort ist e-mops offizieller Partner der N-ERGIE Nürnberg und der Infra Fürth im Bereich Ladeinfrastruktur.
› mehr lesen

Neuer Förderaufruf für Ladestationen des BMVI – Strom für Franken!

Neuer Förderaufruf für Ladestationen des BMVI – Strom für Franken!

Das BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) hält im Zeitraum von August bis Ende Oktober 2019 erneut Fördermittel für öffentliche Ladeinfrastruktur bereit. Im Rahmen des Förderprogramms sind Investitionszuschüsse von bis zu 80.000 € möglich.
› mehr lesen