Aktionsangebote

Aktionsangebote

e-mops – Ladestationen für Elektroautos

Wir erweitern um einen Online-Shop!

Wir bieten attraktive Angebote für privat und gewerblich für Ihre Ladeinfrasturktur.

In unserem neuen Online-Shop können Sie Komplettpakete von einem Pre-Check vor Ort bis zur Installation der Wallbox bestellen. 

Des Weiteren sind Prüfungen Ihrer Ladestationen, mobile Ladestationen, Zubehör und mehr erhältlich. 

Werfen Sie einen Blick auf unseren Online-Shop oder sprechen Sie uns gerne an. Es warten interessante Aktionen und Pakete auf Sie!

Wenn Sie möchten, können Sie direkt online unser Formular Anfrage stellen ausfüllen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

In unseren Paketen verbauen wir nur Markenprodukte, die jedoch von den hier gezeigten Bildern abweichen können. Wir wählen bei unseren Lieferanten immer die Produkte aus, für die wir an den Endkunden die besten Preise weitergeben können.

Aktuelle Angebote:

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Beachten Sie auch die neue Förderung der KfW ab dem 24.11.2020!

Mit 900 Euro pro Ladepunkt werden der Erwerb und die Errichtung einer fabrikneuen, nicht öffentlich zugänglichen Ladestation inklusive des elektrischen Anschlusses (Netzanschluss) sowie damit verbundene notwendige Nebenarbeiten an Stellplätzen von bestehenden Wohngebäuden in Deutschland, wenn u.a.:

  • die Ladestation über eine Normalladeleistung von 11 kW verfügt,
  • der Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien kommt,
  • die Ladestation intelligent und steuerbar ist (mit Blick auf die Netzdienlichkeit)
  • die Gesamtkosten über 900 Euro betragen

Einzelheiten finden Sie in unserem Blogbeitrag oder auf der Hompage der KfW.

Mehr erfahren
Leider derzeit keine Förderung öffentlicher Ladeinfrastruktur- alle Programme ausgelaufen

Leider derzeit keine Förderung öffentlicher Ladeinfrastruktur- alle Programme ausgelaufen

Investitionen, die sich gelohnt haben!
Vom 19.8.2019 bis zum 31.10.2019 konnte im Rahmen des 4. bundesweiten Fördercalls des BMVI eine Förderung für die Errichtung von öffentlich zugänglichen Normal- und Schnellladern beantragt werden. Die Förderquote beträgt bis zu 50 % (für Schnelllader in Hochfördergebieten) und umfasst die Hardware inklusive Installation sowie etwaige Arbeiten am Netzanschluss.

e-mops kann Sie – auch unabhängig von einem Installationsauftrag – bei der Beantragung der Zuschüsse unterstützen. Wir beraten Sie gerne zu den Fördermöglichkeiten. Dafür bieten wir Ihnen einen ersten kostenlosen und unverbindlichen Infotermin vor Ort. Bei diesem beraten wir Sie zu den Chancen auf eine Förderung sowie zu den Installationsmöglichkeiten. Für die weitere Beratung und Planung erheben wir eine Planungspauschale, welche Ihnen bei einer Auftragserteilung vollständig angerechnet wird. Zudem übernehmen wir für Sie auch die komplette Antragstellung gegen einen Festbetrag.

Mehr erfahren

Neues aus dem Blog

Friendly Reminder: Denken Sie an die jährliche, gesetzlich vorgeschriebene Prüfung Ihrer Ladestation!

Friendly Reminder: Denken Sie an die jährliche, gesetzlich vorgeschriebene Prüfung Ihrer Ladestation!

Im gewerblichen Bereich ist die Prüfung elektrischer Anlagen, darunter auch Ladeinfrastruktur, gemäß der DGUV Vorschrift 3, sowie VDE vorgeschrieben. Im privaten Bereich sind diese Prüfungen nicht verpflichtend aber empfohlen, da es aufgrund alters- und nutzungsbedingter Mängel zu Funktionseinschränkungen der Ladestation und Gefährdungen für den Nutzer kommen kann.
› mehr lesen

Anschaffung einer Ladestation vs. Laden an SchuKo-Steckdosen

Anschaffung einer Ladestation vs. Laden an SchuKo-Steckdosen

Warum sollte ich eine Ladestation installieren lassen? Kann ich mein Auto nicht einfach an eine haushaltsübliche Steckdose anschließen?
› mehr lesen

KfW-Zuschuss 441 - Förderung von Ladestationen für Gewerbe und deren Beschäftigte

KfW-Zuschuss 441 - Förderung von Ladestationen für Gewerbe und deren Beschäftigte

Diese KfW-Förderung kann von Unternehmen, sowie deren Beschäftigten bezogen werden. Mit bis zu 900 € werden nicht öffentlich zugängliche, intelligent steuerbare Ladestationen mit einer maximalen Ladeleistung von 22 kW gefördert. Weitere Informationen und Voraussetzungen finden Sie in diesem Artikel, sowie der Webseite der KfW.
› mehr lesen

Aktuell Ausgelaufen - Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Aktuell Ausgelaufen - Neues Förderprogramm für private Ladestationen beschlossen

Diese Förderung kann aktuell nicht mehr beantragt werden. Private Ladeinfrastruktur: Bund fördert erstmalig Kauf und Installation privater Ladestationen. Am 6. Oktober hat Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, bei der Eröffnung der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur unter dem Dach der NOW GmbH bekanntgegeben, dass erstmals auch private Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden gefördert werden.
› mehr lesen